Wednesday, 21.11.18
home Eifel Aktivurlaub Vulkaneifel Eifel Nationalpark Golfurlaub in der Eifel
Informationen zur Eifel
Lage der Eifel
Eifelregionen
Vulkaneifel
Klima Eifel
weitere Informationen ...
Urlaub in der Eifel
Bauernhofurlaub Eifel
Wellnessurlaub Eifel
Familienurlaub Eifel
Aktivurlaub Eifel
weiteres Urlaub ...
Städte der Eifel
Gerolstein
Monschau
Aachen
Mayen
weitere Städte ...
Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele Eifel
Schlösser & Burgen Eifel
Museen in der Eifel
Nationalpark Eifel
Eifelquerbahn
weitere Sehenswürdigkeiten ...
Aktivitäten Eifel
Motorradparadies Eifel
Reiten in der Eifel
Flugsport Eifel
Golfen Eifel
weitere Aktivitäten ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Bonn

Bonn



Die Stadt Bonn, gelegen am Rhein im Südwesten Nordrhein-Westfalens, ist eine der ältesten Städte Deutschlands und kann auf eine mehr als 2 000 jährige Geschichte zurückblicken. Die kreisfreie Stadt hat ca. 315 000 Einwohner und erlebte ihre wohl bedeutensten Jahre zwischen 1949 und 1990, als Bonn die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschlands war. Noch heute befinden sich im ehemaligen Regierungsviertel in Bonn zahlreiche Ministerien. 2006 wurde dort auch der „UN-Campus“ eröffnet, in dem 13 Organisationen der Vereinten Nationen untergebracht sind.



Eines der Wahrzeichen der Stadt ist das am Marktplatz gelegen Alte Rathaus, welches Mitte des 18. Jahrhunderts im Rokokostil erbaut wurde. In unmittelbar liegt die Bonner Universität, welche sich in den Räumlichkeiten des Kurfürstlichen Schlosses, der ehemaligen Residenz des Kölner Kurfürsten befindet.

Das pompöse Gebäude wird durch eine mächtige Kastanienallee, die Poppelsdorfer Allee mit dem Poppelsdorfer Schloss verbunden. Auch das Bonner Münster, eine Remigiuskirche, zählt zu den imposantesten Bauwerken der Stadt. Beerdigungen zahlreicher prominenter Persönlichkeiten fanden auf dem alten Friedhof statt.. So liegen hier neben Beethovens Mutter, auch Friedrich Schillers Ehefrau sowie der gemeinsame Sohn begraben.

Bonn ist ein wahres Paradies für Geschichtsinteressierte und Kunstbegeisterte, denn hier gibt es neben vielen tollen Museen auch stets ausgefallenen Ausstellungen. Einige dieser Museen sind beispielsweise das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland und die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, kurz Bundeskunsthalle. Mitte der 90er Jahre entstand in Bonn eine Museumsmeile zu welcher neben den oben genannten Museen auch eine Zweigstelle des Deutschen Museums, in dem sich alles um Forschung und Technik dreht, sowie das Museum Koenig, ein zoologisches Forschungszentrum.

Aber auch die Einkaufsmöglichkeiten in Bonn können sich sehenlassen. Wie in jeder "Großstadt" gibt es auch in Bonn verkaufsoffene Sonntage.



Das könnte Sie auch interessieren:
Eupen

Eupen

Eupen Das Städtchen Eupen zählt etwa 18 000 Einwohner und liegt im deutschsprachigen Gebiet Belgiens. Im Jahre 1213 wurde die Gemeinde und die bekannte St. Nikolaus-Kirche erstmalig urkundlich ...
Gerolstein

Gerolstein

Gerolstein Gerolstein ist eine ca. 7 500 Einwohner zählende Gemeinde im Herzen der Eifel. Die Geschichte der Stadt an der Kyll reicht bis in die Steinzeit zurück, da die Region nachweislich schon in ...
Urlaub Eifel