Sunday, 24.06.18
home Eifel Aktivurlaub Vulkaneifel Eifel Nationalpark Golfurlaub in der Eifel
Informationen zur Eifel
Lage der Eifel
Eifelregionen
Vulkaneifel
Klima Eifel
weitere Informationen ...
Urlaub in der Eifel
Bauernhofurlaub Eifel
Wellnessurlaub Eifel
Familienurlaub Eifel
Aktivurlaub Eifel
weiteres Urlaub ...
Städte der Eifel
Gerolstein
Monschau
Aachen
Mayen
weitere Städte ...
Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele Eifel
Schlösser & Burgen Eifel
Museen in der Eifel
Nationalpark Eifel
Eifelquerbahn
weitere Sehenswürdigkeiten ...
Aktivitäten Eifel
Motorradparadies Eifel
Reiten in der Eifel
Flugsport Eifel
Golfen Eifel
weitere Aktivitäten ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Eupen

Eupen



Das Städtchen Eupen zählt etwa 18 000 Einwohner und liegt im deutschsprachigen Gebiet Belgiens. Im Jahre 1213 wurde die Gemeinde und die bekannte St. Nikolaus-Kirche erstmalig urkundlich erwähnt. Mehrere hundert Jahre später, 1674 erhielt Eupen dann durch Siegelverleihung Stadtrechte.



Im Laufe ihrer Geschichte gehörte die Stadt mal zu den österreichischen Habsburgern, dann wieder stand sie unter französischer und später unter preußischer Herrschaft. 1920 endlich, durch den Abschluss des Versailler Vertrags, zählte man Eupen zu Belgien. Doch schon im Mai 1940 wurde Eupen von deutschen Truppen eingenommen und erst 1944 von amerikanischen Truppen wieder befreit.

Die Stadt liegt nahe des Naturparks Hohes Venn-Eifel und ist somit ein beliebtes Ausflugsziel. Das Naturparkzentrum Botrange ist nur wenige Kilometer entfernt und bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Reiten und Skilanglauffahren.

Das hübsche Städtchen lädt mit seinen schönen Patrizierhäusern, welche größtenteils im 18. Jahrhundert entstanden, zum bummeln und verweilen ein. Ein besonderes Bauwerk ist auch die um 1722 von dem Aachener Baukünstler Laurenz Mefferdatis entworfene Kirche St. Nikolaus, die sich auf dem Marktplatz der Stadt befindet.

Wer in Eupen ist sollte unbedingt das Schokoladenmuseum, die Chocolaterie Jacques, sowie das Stadtmuseum besuchen, in welchem man interessante Informationen über die Geschichte Eupens und der gesamten Region erfährt. In dem Haus des heutigen Stadtmuseums lebte einst ein bekannter Tuchkaufmann, welcher vor vielen Jahrzehnten mithilfe seiner Tuchmanufaktur der Stadt zu großer wirtschaftlicher Blüte verhalf. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die nahe gelegene Eupener Talsperre sowie das Naturzentrum Haus Ternell, ein naturkundliches Museum.



Das könnte Sie auch interessieren:
Gerolstein

Gerolstein

Gerolstein Gerolstein ist eine ca. 7 500 Einwohner zählende Gemeinde im Herzen der Eifel. Die Geschichte der Stadt an der Kyll reicht bis in die Steinzeit zurück, da die Region nachweislich schon in ...
Koblenz

Koblenz

Koblenz Die kreisfreie Stadt Koblenz liegt im nördlichen Teil Rheinland-Pfalz und hat etwa 106 00 Einwohner. Umgeben ist Koblenz im Süden vom Hunsrück und im Westen von den Ausläufern der Eifel sowie ...
Urlaub Eifel