Wednesday, 21.11.18
home Eifel Aktivurlaub Vulkaneifel Eifel Nationalpark Golfurlaub in der Eifel
Informationen zur Eifel
Lage der Eifel
Eifelregionen
Vulkaneifel
Klima Eifel
weitere Informationen ...
Urlaub in der Eifel
Bauernhofurlaub Eifel
Wellnessurlaub Eifel
Familienurlaub Eifel
Aktivurlaub Eifel
weiteres Urlaub ...
Städte der Eifel
Gerolstein
Monschau
Aachen
Mayen
weitere Städte ...
Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele Eifel
Schlösser & Burgen Eifel
Museen in der Eifel
Nationalpark Eifel
Eifelquerbahn
weitere Sehenswürdigkeiten ...
Aktivitäten Eifel
Motorradparadies Eifel
Reiten in der Eifel
Flugsport Eifel
Golfen Eifel
weitere Aktivitäten ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Lage der Eifel

Lage der Eifel



Die Eifel ist ein Mittelgebirge welches sich über die Länder Deutschland, Niederlande, Luxemburg und Belgien über eine Gesamtgröße von etwa 5300km2 erstreckt. Im Norden der Eifel befindet sich Aachen, die östliche Grenze verläuft entlang des Mosel- und Rheintals wo sich Städte wie Bad Neunahr-Ahrweiler oder Koblenz befinden. Im Süden befinden sich Trier sowie Luxemburg. Im Westen geht die Eifel auch in die Ardennen und den Ösling in Luxemburg und Belgien über.



Die Eifel wird in verschiedene kleine Regionen untergliedert. Die Ahreifel, das Gebiet rund um die Ahr, gilt als wahres Rotweinparadies. Aufgrund des sehr milden und sonnigen Klimas herrschen hier gute Bedingungen für den Weinanbau.

So wundert es auch nicht, dass die Landschaft von zahlreichen Rebstöcken, die an den Steilhängen angebaut sind, geprägt ist. Eine weitere Region ist die Belgische Eifel. In diesem Gebiet in Ostbelgien wird überwiegend deutsch gesprochen. Die Landschaft ist sehr vielfältig und lädt zu einem Ausflug zu Ourtel und Hohen Venn ein.

Im Südosten reicht die Eifel bis nach Luxemburg. Hier bildet die Mosel eine natürliche Grenze zwischen Deutschland und Luxemburg. In der Region spricht man neben deutsch und französisch auch luxemburgisch, eine moselfränkische Mundart, die sich im Laufe der Jahrhunderte entwickelt hat. Ein besonders beliebtes Ausflugsziel stellt das Tal der sieben Schlösser dar.

Wieder auf der deutschen Seite gelegen befindet sich die Mosel-Eifel. Die Eifel und das Moseltal sind nicht nur geografisch, sondern auch kulturell und geschichtlich eng miteinander verbunden.

Die Geschichte dieser Gegend geht bis zu den Römern zurück. Sie brachten schon vor vielen hundert Jahren den Wein in die Gegend und bis heute herrschen aufgrund des mediterranen Klimas und des wärmespeichernden Schieferbodens ideale Weinanbaubedingungen. Die Dörfer und Städte der Region haben einen ganz besonderen Charme und beeindrucken durch kunstvolle Fachwerkhäuser und gemütlichen Marktplätzen.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Informationen ...

weitere Informationen ...

Alles über die Eifel Auf dieser Seite können Sie sich rund um die Eifel informieren. Sie planen einen Urlaub? {w486} Hier können Sie vieles über die Eifelregionen und ihre Lage ...
Berge & Flüsse

Berge & Flüsse

Berge & Flüsse der Eifel Die Eifel ist ein Mittelgebirge im Westen Deutschlands, was aus einem ehemaligen Vulkangebiet hervorgegangen ist. Ihre höchste Erhebung mit 747m ist die Hohe Acht, gelegen in ...
Urlaub Eifel