Friday, 24.05.19
home Eifel Aktivurlaub Vulkaneifel Eifel Nationalpark Golfurlaub in der Eifel
Informationen zur Eifel
Lage der Eifel
Eifelregionen
Vulkaneifel
Klima Eifel
weitere Informationen ...
Urlaub in der Eifel
Bauernhofurlaub Eifel
Wellnessurlaub Eifel
Familienurlaub Eifel
Aktivurlaub Eifel
weiteres Urlaub ...
Städte der Eifel
Gerolstein
Monschau
Aachen
Mayen
weitere Städte ...
Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele Eifel
Schlösser & Burgen Eifel
Museen in der Eifel
Nationalpark Eifel
Eifelquerbahn
weitere Sehenswürdigkeiten ...
Aktivitäten Eifel
Motorradparadies Eifel
Reiten in der Eifel
Flugsport Eifel
Golfen Eifel
weitere Aktivitäten ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Tierparks Eifel

Tierparks in der Eifel



In der Eifel gibt es mehrfach die Möglichkeit heimische Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten zu können. Neben einigen Wildparks gibt es auch Zoos, in denen man auch exotische Tiere sehen kann.



Einer dieser Tierparks befindet sich in Aachen. Das fast 9 ha große Gelände verfügt über insgesamt 3 000 m Wege und beherbergt etwa 200 verschiedene Tierarten. Die Auswahl reicht vom asiatischen Kamel über Zebras bis zu exotischen Vögeln. Auch die heimischen Tiere sind natürlich in großer Anzahl vertreten.

Einen Besuch wert ist auch der Wild & Erlebnispark Daun, welcher zu den vier Freizeitparks der Deutschen Wildstraße gehört. Auf einer Gesamtfläche von ca. 200 ha können sich die verschiedenen Hirscharten sowie Yaks und zahlreiche Wild. Und Hängebauchschweine größtenteils frei bewegen. Eine besondere Attraktion sind die Berberaffen, welche seit einigen Jahren in dem Park sind und dort ein eigenes Gehege besitzen. Besucher erfahren auf zahlreichen Schautafeln interessante Informationen über die Tiere sowie Flora und Fauna.

Der Eifel-Zoo Lünach befindet sich im gleichnamigen Ort und beherbergt über 400 verschieden Tierarten. Neben majästetischen Löwen kann man quirlige Känguruhs, heimische Biber und Schafe, Lamas, Leoparden und noch viele weitere Tiere beobachten. Man kann sich aussuchen, ob man den Park auf nett angelegten Wanderwegen oder mit einer Fahrt in der Eifel-Zoo-Bahn erkundet.

Weitere Parks in der Umgebung sind der Adler- und Wolfspark Kasselburg rund um die historische Burganlage in Pelm nahe Gerolstein, der ca. 80 ha große Hochwildpark Rheinland bei Mechernich-Kommerm, sowie das Wildgehege Hellenthal, was neben einer großen Anzahl an Greifvögeln auch verschiedene Hirscharten und Bären beherbergt.



Das könnte Sie auch interessieren:
Eifelquerbahn

Eifelquerbahn

Eifelquerbahn Wer das Herzen der Eifel, die Vulkaneifel, kennen lernen möchte, hat bei einer Fahrt mit der nostalgischen Eifelquerbahn die Möglichkeit dazu. Der urige rote Schienenbus fährt auf einer ...
Freibäder Eifel

Freibäder Eifel

Freibäder in der Eifel Im Sommer gibt es doch nichts Schöneres als ein besuch im Freibad. Man kann gemütlich in der Sonne faulenzen, ein Buch lesen, mit Freunden quatschen und den Kindern beim ...
Urlaub Eifel